Chief Information Security Officer

von: Viollier AG | Ort: Allschwil
N: ViollierAG

80 – 100%

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Definition, Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung der IT-Sicherheitsstrategie, beobachten Trends und Bedrohungen sowohl im Umfeld als auch im Unternehmen und leiten daraus notwendige Massnahmen ab
  • Sie sind für das Information Security Management System zuständig, gestalten die IT-Security-Architektur mit und sorgen für die Bereitstellung von modernen Infrastruktur- und Softwarelösungen
  • Sie prüfen Projekte mit Fokus auf Informationssicherheit und wirken bei der Entwicklung neuer IT-Lösungen mit
  • Die Durchführung von Risikoanalysen sowie die Beurteilung und Behebung von Sicherheitsvorfällen gehören ebenfalls zu Ihren vielseitigen Aufgaben
  • Sie koordinieren und überwachen verschiedene Trainings- und Präventionskampagnen und sorgen für die nötige Awareness bei den Mitarbeitern

Sie bringen mit

  • Informatikstudium (ETH, Uni oder FH), MAS in Information Security oder Zertifizierung in Informationssicherheit (CISA, CISM, CISSP)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Informationssicherheit
  • Grundlegende Kenntnisse in Programmierung und Systemadministration
  • Ausgeprägtes Wissen in folgenden Gebieten: DNS, Routing, Authentifikation, VPN, Proxy-Dienste und DDoS-Abwehr, Programmierverfahren, ethisches Hacking, Bedrohungsmodellierung und -analyse, Firewalls sowie Intrusion-Detection-and-Prevention-Protokolle
  • Sehr gute Deutsch-, Englisch- und Französischkenntnisse

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung. Offene Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Isabelle Marti, Human Resources, T +41 61 486 15 53.

N: ViollierAG

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!

[WPJM_RELATED_JOBS limit="3" columns="3" length="250"]