Mitarbeiter/in Finanz- und Rechnungswesen (Pensum 60 – 80 %)

von: Stiftung Edith Maryon | Ort: Basel
N: StiftungEdithMaryon

Ihre Aufgabe: Sie ergänzen unser Team im Finanz- und Rechnungswesen der Stiftung Edith Maryon und ihrer Tochtergesellschaften. Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen und neben anspruchsvolleren Tätigkeiten auch einfachere Arbeiten sorgfältig zu erledigen.

Die Aufgaben:

  • Selbständige Mitarbeit in der Finanz- und Immobilienbuchhaltung
  • Erstellen der Jahresabschlüsse inkl. Vorbereitung zur Revision
  • Budget- und Liquiditätsplanung
  • MWST-Abrechnungen
  • Sollstellungen und Mahnwesen
  • Aktiv- und Passivdarlehensverwaltung inkl. Zinsabrechnungen
  • Kontrolle Baukostenabrechnungen
  • Zahlungsverkehr
  • Allgemeine administrative Arbeiten wie Dossierpflege, Ablage etc.

Ihr Profil:

  • Kaufmännische Grundausbildung oder Äquivalent mit entsprechender Qualifikation
  • Mehrjährige Buchhaltungserfahrung (inkl. Immobilienbuchhaltung) und Abschlusssicherheit
  • höhere Finanz- oder betriebswirtschaftliche Weiterbildung (oder in Ausbildung dazu) von Vorteil
  • Sozialkompetenz, schnelle Auffassungsgabe, gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
  • Identifikation mit den Werten und Zielen der Stiftung Edith Maryon
  • Gute Anwenderkenntnisse der Microsoft-Office-Programme
  • Anwenderkenntnisse von ImmoTop2 von Vorteil

Wir bieten: Eine sinnstiftende Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld bei einer dynamischen Stiftung und ein Arbeitsplatz an der Gerbergasse 30 in Basel. Interessiert? Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Francisco Cabarrubia (Leiter Finanzen). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail (erwünscht) oder per Post an: Stiftung Edith Maryon, Francisco Cabarrubia, Gerbergasse 30, Postfach, 4001 Basel

N: StiftungEdithMaryon

  • Basel

Webseite Stiftung Edith Maryon

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!

[WPJM_RELATED_JOBS limit="3" columns="3" length="250"]