Ressortleiterin oder Ressortleiter Soziale Arbeit als Mitglied der Geschäftsleitung

von: Di Santo & Partner GmbH – Fabe | Ort: Basel
N: DiSanto&PartnerGmbHFabe

Darum geht's

Sie erhalten einen packenden Doppelauftrag: Zum einen fördern, führen und coachen Sie Ihr kleines Team als Mitglied der Geschäftsleitung, zum anderen arbeiten Sie in der Fallarbeit. Schwerpunkte sind:

  • Vier Mitarbeitende führen, coachen und gezielt weiterentwickeln
  • Eigene Klientinnen und Klienten in sozialen Fragen begleiten und beraten
  • Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz im Team kontinuierlich ausbauen
  • Periodische Teammeetings und Fallbesprechungen planen und leiten
  • Kooperative Beziehungen mit verschiedenen Partnerorganisationen pflegen
  • Ethische Werte, Fachlichkeit und Qualität verankern und strategisch in die Zukunft denken
  • In internen und externen Arbeitsgruppen und Kommissionen mitarbeiten

Das braucht's

Als führungsstarke Persönlichkeit können Sie sich und Ihre Arbeit reflektieren, neue und entscheidende Akzente setzen und Ihr Team auf eine gemeinsame Reise mitnehmen. Ihre weiteren Markenzeichen sind:

  • Hochschulabschluss in Sozialer Arbeit und fundierte Kenntnisse der entsprechenden Theorien, Methoden und Arbeitsfelder
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit und Knowhow in den Bereichen Budget- und Schuldenberatung, Trennung und Scheidung und Settings für Paare, Eltern und Familie
  • Begeisterung für Beziehungspflege und interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Vertrauenswürdiges Auftreten sowie klare und wertschätzende Kommunikation
  • Offenheit, Flexibilität sowie hohe Lern- und Entwicklungsbereitschaft
  • Willkommen: Bezug zur Region und zum sozialen Netz in Basel
Vorteile: Sinnhaftigkeit und Teamkultur
Freuen Sie sich auf ein Arbeitsumfeld, das Ihnen eine hohe Sinnhaftigkeit sowie viel Gestaltungsspielraum bietet. Darüber hinaus profitieren Sie von:

  • Sorgfältige und fliessende Einführung durch den jetzigen Stelleninhaber
  • Langfristige Anstellung
  • Kleines, kollegiales und konstantes Team, das gewohnt ist, die Arbeit zu reflektieren
  • Kultur, die von Respekt, Offenheit und Vertrauen geprägt wird
  • Wertschätzende Kommunikation
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Ressort Psychologie und Administration
  • Attraktiver Arbeitsort beim Claraplatz in der Basler City
  • Raum, Ideen einzubringen und die Zukunft aktiv zu prägen
  • Spannende Kontakte zu verschiedenen Partnerorganisationen
  • Unkomplizierte Entscheidungsprozesse
  • Strukturierte Abläufe und eine professionelle Organisation
  • Weiterbildungen, Supervision und Fachberatung sind selbstverständlich
Arbeitgeber mit Lösungen und Optionen im Fokus
Vereint unter einem Dach arbeiten die Berufsgruppen Sozialarbeit, Psychologie und Administration eng zusammen, um schnell und unkompliziert Unterstützung anzubieten. Bei der fabe dreht sich alles um das Erarbeiten von Lösungen und Handlungsoptionen. Dies wirkt sich seit 90 Jahren spürbar auf die Team- und Arbeitskultur aus. Der Alltag wird geprägt durch aufmerksames Wahrnehmen, flexibles und offenes Denken sowie das Aufbauen von Beziehung und Vertrauen. Wer sich bei der fabe engagiert, hat gelernt, Ruhe zu bewahren, konstruktive Kompromisse einzugehen und Konflikte als Entwicklungsplattform zu betrachten. Gleichzeitig sind je nach Ausgangslage Kreativität, Beharrlichkeit oder überzeugende Kommunikation gefragt. Die fabe wird durch einen Verein mit Sitz in Basel getragen und durch die Stadt Basel sowie weitere Gemeinden unterstützt. Zieht Sie die Beschreibung Ihres künftigen Alltags an? Wir freuen uns auf Sie!

N: DiSanto&PartnerGmbHFabe

  • Basel

Webseite Di Santo & Partner GmbH - Fabe

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!

[WPJM_RELATED_JOBS limit="3" columns="3" length="250"]