wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Altlasten

von: Kantonale Verwaltung Basel-Landschaft | Ort: Liestal
N: KantonaleVerwaltungBaselLandschaft

80–100 %

Aufgaben

  • Sie leiten Projekte im Rahmen des Vollzugs des Altlastenrechts
  • Sie prüfen und beurteilen Expertenberichte und verfassen Stellungnahmen dazu
  • Sie entscheiden selbstständig über die altlastenrechtliche Bewertung und die notwendigen Bearbeitungsschritte und setzen deren Umsetzung durch
  • Sie führen Verhandlungen mit betroffenen Standortinhabern und finden gemeinsam mit diesen konstruktive Lösungen
  • Sie beraten Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Behörden bei Fragen zu Altlasten und dem Umgang mit belasteten Standorten

Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss, vorzugsweise in Chemie
  • Sie haben idealerweise Kenntnisse im Altlastenbereich
  • Sie können themenübergreifend und vernetzt denken und komplexe Sachverhalte rasch und sicher beurteilen
  • Sie argumentieren jederzeit sicher, klar und nachvollziehbar und verfügen so über das notwendige Durchsetzungsvermögen

Für Fragen zur Stelle

Herr Rainer Bachmann
Stellvertretender Dienststellenleiter und Leiter Ressort Altlasten und Nachhaltige Entwicklung
Tel. 061 552 55 41

Für Fragen zum Bewerbungsprozess

Frau Milena Imhof
HR Beraterin
Tel. 061 552 96 94
erreichbar ab 11. März 2024

Amt für Umweltschutz und Energie

In der Bau- und Umweltschutzdirektion setzt sich das Amt für Umweltschutz und Energie für den nachhaltigen Umgang mit den natürlichen Ressourcen ein.

N: KantonaleVerwaltungBaselLandschaft

  • Liestal

Webseite Kantonale Verwaltung Basel-Landschaft

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!

[WPJM_RELATED_JOBS limit="3" columns="3" length="250"]