Auslandserfahrung ist hilfreich

Auslandserfahrung – ein Zauberwort und mitunter ein Schlüssel zu einer erfolgreichen Karriere. Mitarbeitende, die durch einen Auslandeinsatz ihre speziellen Fähigkeiten unter Beweis gestellt haben, sind gefragt.

Jedem Personalchef fällt die Zeit, die ein Bewerber im Ausland verbracht hat, positiv auf. Einige Unternehmen sind allerdings darauf mehr angewiesen als die anderen.

Insbesondere Firmen, die international tätig sind, suchen explizit nach Bewerberinnen und Bewerbern, die sich nicht vor einem Umgebungswechsel gescheut haben. Das sind die Unternehmen, die bessere Aufstiegsmöglichkeiten, ein oft deutlich höheres Einstiegsgehalt und eine ernsthafte Karriere bieten können. Eine vorzeigbare Auslandserfahrung ist daher eine bedeutende Investition in die eigene Zukunft.

Die Zeit, die der Bewerber im Ausland verbracht hat, lässt auf viele wichtige Fähigkeiten und persönliche Eigenschaften des künftigen Mitarbeiters schließen.

Mut und Eigeninitiative

Diese Charaktereigenschaften sind von großer Bedeutung, wenn innerhalb des Unternehmens Entscheidungen getroffen werden müssen. Durch seine Zeit im Ausland beweist der Kandidat, dass er Entscheidungen treffen und umsetzen kann. Das ist besonders wichtig, um Führungspositionen zu übernehmen.

Sprachkenntnisse

Die Fähigkeit, sich über die Landesgrenzen hinweg mit Geschäftspartnern und Kunden frei verständigen zu können ist für jede Firma ein Asset. Dabei spielt es keine große Rolle, ob diese bereits international agiert oder noch nicht. Manche Sprachen sind auf dem Arbeitsmarkt begehrter, andere weniger. Aber lassen Sie sich nicht dadurch davon abhalten, einen Aufenthalt in Ihrem Lieblingsland zu planen – wenn Sie besondere Sprachkenntnisse (Finnisch, Russisch oder Arabisch als Beispiele) erwerben, ist das eigentlich ein Vorteil.

Flexibilität

Im Geschäftsleben geht es immer wieder darum, sich rasch auf neue Lebensumstände und geänderte Vorgehensweisen einstellen zu müssen. Wenn die Bewerberin, der Bewerber diese Flexibilität bereits durch im Ausland unter Beweis gestellt hat, hat sie resp. er einen großen Vorteil.

Erfahrung

Die gesammelten Einblicke in die Geschäftswelt und die Kultur des anderen Landes machen den Kandidaten besonders fähig, internationale Verhandlungen zu übernehmen und angemessene Entscheidungen zu treffen. Kein Unternehmen kann auf diese Eigenschaften verzichten.

Wie organisiere ich einen Auslandsaufenthalt?

Die Möglichkeiten für den Auslandsaufenthalt sind vielfältig. Sie können sich bereits früh für ein Auslandsstudium, später für ein Auslandspraktikum oder zu einer beliebigen Zeit für eine befristete Tätigkeit bei einem ausländischen Unternehmen entscheiden. Im Internet finden sich auch für Auslandsjobs und -Praktika Stellenbörsen. Nutzen Sie diese!

Fazit

Der Auslandsaufenthalt ist für eine berufliche Karriere wertvoll. Sollte sich Ihnen eine Chance bieten, eine Zeitlang im Ausland zu verbringen, sagen Sie zu. Diese Investition wird sich auszahlen.

Neue Jobs

Dipl. Pflegefachperson Bettenstation

<< ZURÜCK BEWERBEN von: Schmerzklinik Basel | Ort: Basel N: SchmerzklinikBasel UnternehmensbeschreibungMitten im Herzen von Basel liegt die Schmerzklinik Basel, in ihr wird ein breites Spektrum an Fachkompetenzen, Therapien sowie Behandlungsmöglichkeiten unter...

Unterassistentin / Unterassistent 100% für die Klinik für Erwachsene

<< ZURÜCK BEWERBEN von: Universitäre Psychiatrische Kliniken UPK Basel | Ort: Klinik für Erwachsene (UPKE) N: UniversitrePsychiatrischeKlinikenUPKBasel Auf Sie kann man zählen - fachlich und menschlich?Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind...